Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Mehrtägige Touren

Spanien 2019

Ich bin Ende August spontan zu einer Tour nach Spanien aufgebrochen.  Mit der BMW R1200GS habe ich das dafür perfekte Motorrad gewählt.

 

Passstraße in den PyrenäenPassstraße in den Pyrenäen

 

Durch Frankreich an die Costa Brava und entlang der Pyrenäen nach Westen bis in die Bardenas Reales. Von dort nördlich bis Pamplona, unweit der Atlantikküste. Anschließend nördlich des Pyrenäenhauptkamms über mehr als 24 Pässe wieder zurück nach Osten und durch die Cevennen und Burgund zurück nach Hause.

Ich bin in 9 Tagen 4081 Kilometer gefahren, habe herrliche Erlebnisse gehabt und interessante Menschen getroffen. 

Eine kleine Bildauswahl findet man hier.

Auch über diese Reise habe ich eine Reportage geschrieben und bebildert. 

Die Publikation steht noch aus.

Slowenien 2018 

6 Tage war ich im Mai allein mit der BMW F800GS unterwegs, um Land und Leute kennen zu lernen. Slowenien ist eine Reise wert

Außer der unten verlinkten Reisereportage findet man hier auch Videos

  

 

Reka Soca. Wer genau hinschaut, erkennt den Angler im seichten Wasser

 

zur Reportage: Slowenien

 

Tour dei Laghi 2017 

Ende Oktober soll es am Lago Maggiore noch schön sein, behauptete mein Freund Manfred. Deshalb sind wir da hingefahren. Er sollte Recht behalten

 

 

Lenticularis (linsenförmig) nennt sich dieses einmalige Wolkenschauspiel über

dem Lago Maggiore, von der untergehenden Sonne beleuchtet 

 

zur Reportage: Tour dei Laghi

 

Istrien 2017 

Mit unseren Reiseenduros BMW F800 GS und Honda Transalp haben Manfred und ich die Halbinsel im nördlichen Adriatischen Meer auch ab seits der asphaltierten Straßen erkundet. Istrien und die östlich davon gelegene Insel Cres sind von "Karrenwegen" durchzogen, die das Landesinnere erschließen. Wer nur die Ferienorte an der Küste kennt, kennt Istrien nicht.  

Über die Reise habe ich einen Film mit dem Titel "Red Earth Istria" produziert. Man findet ihn hier

 

 

Meine BMW F800GS am Kap Kamenjak

 

zur Reportage: Istrien

 

Südtirol 2016 

Zusammen mit meinem Freund Volker auf seiner Kawasaki GPZ 1100 habe ich einen Zweitagestrip nach Südtirol gemacht, einfach, weil das Wetter perfekt war. Ich habe die Tour mit meiner BMW K1300GT gefahren. Über die Tour gibt es zwei Videoclips. Hier zu finden.

 

JaufenpassJaufenpass

 

Kleine Rast unterhalb des Passo di Monte Giovo (Jaufenpass)

 

zur Reportage: Südtirol 2016

   

Alpenpässetour  2014 

Im Oktober 2014 bot sich ein dreitägiges Zeitfenster für eine Tour in die Alpen. Zusammen mit meinem damaligen Tourkameraden Stephan habe ich das genutzt. Dabei entstandenes Videomaterial habe ich 2018 zu einem Video remastered. 

 

Gavia MonumentGavia Monument

 

Die kriegerischen Auseinandersetzungen des 1. Weltkrieges von den Alpen bis zur Adria

kosteten 600.000 Italiener das Leben. Das Denkmal am Gaviapass erinnert daran.   

 

zur Reportage: Alpenpässe 2014

 

Seealpentour  2014

Im Juni 2014 bin ich zu einer Rundreise durch die Seealpen, entlang des Ligurischen Meeres und durch das Piemont aufgebrochen. Es wurde zur wohl inspirierendsten Reise, die ich je gemacht habe. Abgesehen von einem spirituellen Erlebnis in der Sanctuaire de la Madone d'Utelle nahe Nizza stellte sich nach der Rückkehr die Frage: Wie kann man das noch toppen ? 

Diese Frage war die Geburtsstunde der offroad - "WASTL" Touren

Über die Seealpentour findet man hier Filme zu den jeweiligen Tagen. 

 

am Iseranam Iseran

 

Morgenstimmung am Col de l'Iseran

 

zur Reportage: Seealpentour 2014

 

Alpenpässetour 2013

 

Es war -wie so oft- eine ganz spontane Idee, eine zweitägige Tour durch die Alpen zu machen. Indem Pässe wie das Hahntennjoch, das Stilfser Joch, Umbrailpass usw. an Wochenenden extrem stark frequentiert sind, habe ich Montag und Dienstag als Reisetage ausgesucht. Volker, Jörg und Helmut nahmen sich Zeit. Das dabei gewonnene Videomaterial habe ich 2018 zu einem Zusammenschnitt remastered. Man findet den link hier unter "Pässetour 2013".

 

StelvioStelvio

 

 Jeder "echte" Alpenfahrer kennt die berühmten 48 Kehren des Stilfser Jochs

 

zur Reportage: Alpenpässe 2013 

 

Berchtesgadener Land 2012

Zusammen mit Helmut und Carmen, mit denen wir zu dieser Zeit öfters etwas zusammen unternommen haben, wind wir im Juni für eine Woche nach Inzell gefahren, wo wir Quartier bei "Jogge" im Gasthof "zum Gassl" genommen haben. Von Inzell aus haben wir das Berchtesgadener Land und das angrenzende Salzburger Land erkundet. Die Reportage ist in 5 Tages-Artikel aufgeteilt. 

 

 

Großglockner Hochalpenstraße

 

zu den Reportagen:

Berchtesgadener Land, Tag 1

Berchtesgadener Land, Tag 2

Berchtesgadener Land, Tag 3

Berchtesgadener Land, Tag 4

Berchtesgadener Land, Tag 5

 

Tour de France 2011

Obwohl es bereits Anfang Oktober ist, wollen Stephan und ich noch ein paar Tage den Süden Frankreichs erkunden. Wir haben uns das Gebiet der Ardèche ausgesucht und in Grospierres 2 Gites gebucht. Von da wollen wir Tagestouren unternehmen.  Die Reportage ist in 6 Tagesetappen unterteilt.

 

 

Die "Domaine de Ribiere". Unser Quartier für die nächsten Tage

 

zu den Reportagen

Tour de France 2011, Tag 1

Tour de France 2011, Tag 2

Tour de France 2011, Tag 3

Tour de France 2011, Tag 4

Tour de France 2011, Tag 5

Tour de France 2011, Tag 6 

 

Tour de France 2010

loireloire

 

2010 war ich mit meinem damaligen Tourkamerad Stephan ebenfalls in Frankreich unterwegs. Unser Weg führte uns zunächst in die Champagne, dann ins Loiretal (Foto oben) und am Atlantik entlang in die Pyrenäen. Hier kann man die acht Etappen und den Prolog nachlesen:

 

Tour de France 2010 - Prolog

Tour de France 2010, Etappe 1

Tour de France 2010, Etappe 2

Tour de France 2010, Etappe 3

Tour de France 2010, Etappe 4

Tour de France 2010, Etappe 5

Tour de France 2010, Etappe 6

Tour de France 2010, Etappe 7

Tour de France 2010, Etappe 8

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

wird fortgesetzt